Helminthiasis: how to get rid von Darm-Parasiten?

Helminthiasis oder Wurmbefall — Krankheiten, die durch Würmer-Parasiten — Würmer. Es ist jetzt bekannt, mehr als dreihundert Arten von Würmer. Zu schlagen, der menschliche Körper ist in der Lage über zwei hundert Arten von Parasiten.

Parasiten im Körper: die wichtigsten Symptome

Parasiten im Körper

Juckreiz in der anal-region — vor allem in den Abend-und Nachtstunden. Wenn enterobiasis ist eine der häufigsten Helminthen-Parasiten (die weiblichen Madenwürmer) verlässt den Darm heraus zu legen, die Eier, die letztlich verursacht Juckreiz im Bereich des anus.

  • Sabbern im Schlaf.
  • Haut-peeling auf den Fingern der Hände und Füße (oft bei Kindern).
  • Gesteigerter Appetit.
  • Hautausschläge auf den Körper und Augenlider.
  • Einen ausgeprägt asthenischen Syndrom (Lethargie, Schwäche, Müdigkeit, Reizbarkeit, Nervosität, Launenhaftigkeit bei Kindern).
  • Blähungen.
  • Durchfall oder Verstopfung.
  • Die Erschöpfung des Körpers mit normalen Appetit.
  • Das Vorhandensein von mehreren chronischen Krankheiten.
  • Dekompensierte chronische Krankheiten.
  • Unbekannten Fieber mit Schmerzen in Gelenken und Muskeln.
  • Anämie, vor allem die Vitamin-B12-Mangel.
  • Anhaltender trockener Husten — oft in der Nacht.
  • Eine hohe eosinophilen im Blut Hyper-Eosinophilie.
  • Unbekannter Zysten der Leber.

Das auftreten von einem oder mehr der oben genannten Symptome ist ein Grund für die Suche nach medizinischen Aufmerksamkeit.

Wenn der patient sagt, dass er bemerkt in Calais etwas ähnliches wie worms, es ist jedoch notwendig, führen entsprechende Untersuchungen beweisen die Anwesenheit der Parasiten in den Körper. Besonders beeindrucken kann, scheinen nur vorhanden in den Kot der Würmer. Die meisten Leute sehe ich im Stuhl Fragmente der Schleimhaut des Darms, die in der Regel gehen zusammen mit Kot.

Die Infektion mit Würmern geschieht durch Menschen, die Ihre Träger — helminthiasis oder nach Kontakt mit befallenen Tieren — ein zoonoseerreger, der wurmkrankheit. Die Hauptroute der übertragung — fäkal-oral, selten perkutane (Parasit in den Körper eingeführt, durch die Haut) und durch den Biss von Insekt Vektoren der Eier oder Larven von Würmern.

Wie ist die Behandlung einer parasitären Infektion?

Wenn der Verdacht besteht, dass Brot, den Parasiten in den Körper, ist es empfohlen bekommen, getestet und getestet. Helminthiasis perfekt behandelt, mit Hilfe von einer kostengünstigen Anthelminthikum Medikamente in Tablettenform. Sie akzeptiert wurden, nicht so lange. Manchmal ist eine einfache Verlauf der Behandlung dauert drei bis fünf Tage. Sie können die Verwendung von synthetischen Drogen, die Sicherheit und klinische Wirksamkeit ist erwiesen.

Finden Sie die richtige Medizin gegen Parasiten und verschreiben die richtige Regelung Ihrer Verwaltung und Dosierung kann nur der Arzt. Self-Behandlung oder "Heilung auf dem Internet" kann zu schwerwiegenden Folgen führen. Es sollte daran erinnert werden, dass einige Medikamente haben teratogene gefährlich für den Fötus, während andere erfordern eine Dosis-Berechnung, etc. darüber hinaus, während des Studiums die Zulassung Regeln für bereits registrierte Medikamente können angepasst werden, was nicht immer in der Ausführungsordnung vorgesehen.

Das Ergebnis ist meist günstig. Es hängt alles davon ab, den Erreger, den Grad der invasion in das Zielorgan. Wird es jedoch ernst sein, vor allem, wenn die Parasiten beeinflusst das zentrale Nervensystem (ZNS), Auge, Herz (und extraintestinale Gewebe helminthiasis).

Muss ich Medikamente nehmen zu müssen und gegen Parasiten für die Prävention?

Medikamente gegen Parasiten

Wie für die präventive Aufnahme von anti-parasitären Medikamenten, ist es unmöglich zu sagen, mit zuversicht, dass Sie es nicht Wert. Allerdings tut es gedankenlos zu allem und jedem einfach nicht brauchen. Da dieses Medikament nicht so harmlos, wie viele glauben. Dies sind die gleichen Medikamente zu trinken, die gerade nicht beraten, jeder Arzt.

Die Akzeptanz von vorbeugenden Medikamenten gegen Parasiten gezeigt werden können, um Menschen in unterentwickelten Ländern mit schlechten wirtschaftlichen und sozialen Struktur in Ländern, in denen die Medizin ist auf einem niedrigen Niveau, oder Menschen, die in Ihrem Haus und ein Bauernhof mit vielen Haustieren.

Entsprechend internationaler Leitlinien, nehmen antiparasitäre Medikamente gegen Parasiten als Prophylaxe wird empfohlen, Haustier (nach vorheriger Absprache mit dem Tierarzt) — mindestens zwei mal pro Jahr, sowie Menschen, die in den wilden südlichen Gebieten mit hohem Anteil an Befall der Bevölkerung und der unterentwickelten Medizin.

Wie effektiv sind traditionelle Heilmittel gegen Parasiten?

Derzeit gibt es keine folk Heilmittel zur Bekämpfung von Helminthen, das wäre wirklich wirksam und sicher sind. Viele ähnliche Medikamente (am häufigsten pflanzliche Heilmittel) gehören Komponenten wie Nelken, Blumen von Rainfarn, aspen bark extract, Knoblauch, Wermut. So kleine Dosen, die Sie nicht die gewünschte Wirkung haben, sondern rufen Sie die twisted-Lokalisierung von Helminthen können. In der Tat, unter der Einwirkung von schwachen Drogen, die Parasiten im Körper sind in der Lage, ändern Sie Ihre üblichen Ort der Lokalisation. So können Würmer dringen in die Darmwand und in die Bauchhöhle.

Zusätzlich werden die Pflanzen in der Behandlung von helminthiasis, in der gewünschten Konzentration ist ziemlich giftig und haben eine Menge bestimmter Nebenwirkungen als Arzneimittel gegen Parasiten. Kräuter wie Wermut und Rainfarn inakzeptabel ist für Kinder bis zu zwölf Jahren, während der Schwangerschaft, Nierenerkrankungen, Leber (schwere toxische hepatitis), Herz.

Biologisches aktives Nahrungsergänzungsmittel, die in den letzten Jahren werben oft in den Medien, einfach nutzlos. Im Gegensatz zu Medikamenten, sind Sie befreit von der obligatorischen Studien sind nicht schlüssig und klar definierte Dosierung.

Anti-Parasiten-Programme und-tools wie der "monastischen Tee" sind Spekulation auf das weit verbreitete problem, und ein trick, um leichtgläubige Menschen. Es ist nicht notwendig, gehen über den hype auf das Internet und nutzen Sie Ihren Körper als reservoir für die Experimente.

Vergessen Sie nicht, dass die Behandlung und Prävention von helminthiasis gehalten werden sollte unter der Aufsicht eines Arztes. Selbst-Behandlung führen zur chronizität des Prozesses und der Entwicklung von schweren Komplikationen.